Modulare Fertigungszelle

 

Ein Industrieroboter kombiniert mit einem flexiblen Modulplatten-System erlaubt Ihnen alle aufeinander folgenden Arbeitsschritte vollautomatisch zu durchlaufen. Dabei spielt es keine Rolle ob Sie bearbeiten, montieren oder prüfen. Die einmal aufgebauten Modulpaletten mit dem dazugehörigen Programm können beliebig oft wieder eingesetzt werden und garantieren Qualität ab dem ersten Stück.

Jedem Modulsatz kann ein Fertigungsablauf zugeordnet werden, wobei bei laufender Serie bereits der nächste Modulsatz vorbereitet werden kann. Kurze Umrüstzeiten erlauben eine schnelle Fertigungsumstellung. Std-Tisch-Lin-ISO-2

 

Mit diesem System sind folgende Vorteile verbunden:

- Hohe Geschwindigkeiten und Beschleunigungen

- Hohe Präzision

- Genaues Bahnverhalten

- Hohe Steifigkeit des Arms

- Kurze Umrüstzeiten

- Schneller Modulwechsel

- Flexibilität für kleine Losgrößen

- Schnelle Prozessanpassung

 

 

Technische Daten:

Typ

ROBOMED®- modulare Fertigungszelle

mit 6-Achs-Industrieroboter

Roboter Stäubli DE-TX 60
Steuerung CS 8C
Wiederholgenauigkeit   +/- 0,02 mm
Palettengrößen    420 x 256 mm
Palettenbelastung ca. 30 kg
Palettenidentifikation codiert